Was können wir für Sie tun?

Unsere Spezialgebiete

Das Konzept unserer Praxis beginnt mit einer Beratung unserer Patienten. Es liegt in unserem Interesse, Ihren Zähnen die optimale Versorgung zu geben und Sie bei der Zahnerhaltung zu unterstützen.

Diagnostik und Behandlung der Erkrankungen des Zahnhalteapparates

Sie erhalten im Rahmen eines Beratungsgespräches eine eingehende Untersuchung.

Nach einer Analyse besprechen wir gemeinsam, welche Behandlung die effektivste für Sie ist.

Kariesdiagnostik durch Laserfluoreszenz, Verhinderung von Kariesneubildung, Verhinderung von Zahnfleischentzündung und Knochenabbau, Speicheldiagnostik

Implantate

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die mit den Kieferknochen verwachsen und Zahnkronen, herausnehmbare Zahnersatze oder Brücken einen sicheren Halt bieten.

Durch das Einsetzen eines oder mehrere Implantate an der Stelle der fehlenden Zähne wird der Knochenabbau verhindert.

In unserer Praxis verwenden wir ausschließlich Implantate aus Titan, da es vom Körper problemlos akzeptiert wird und absolut allergieneutral ist.

Es ist nahezu belastbar wie Ihr natürlicher Zahn, sodass Sie ein sicheres Gefühl beim Kauen haben und natürlich Ihr Selbstbewusstsein gesteigert wird.

Parodontologie

Leider ist Parodontitis die häufigste Erkrankung im Bereich der Zähne.

Die Ursache hierfür ist, dass mangelnde oder falsche Mundhygiene betrieben worden ist.

Bakterien sammeln sich zwischen Zahn und Zahnfleisch, es bildet sich Zahnstein und es kommt im Bereich des Zahnfleisches zu Entzündungen und Blutungen.

Ohne rechtzeitige Behandlung kann es zum Knochenabbau und damit eventuell zum Zahnverlust kommen.

Um dem vorzubeugen, sind regelmäßige Kontrollen und prophylaktische Maßnahmen empfehlenswert.

Therapie einer Parodontitis

Je nach Schwierigkeitsgrad der Entzündung wird unter lokaler Betäubung und mit speziellen Lösungen die Wurzeloberfläche gereinigt.

Sollte die Entzündung schwerwiegender sein, machen wir eine Keimbestimmung und dazu eine keimbezogene Antibiotikatherapie.

Karies und Parodontose

Karies und Parodontose (Zahnbetterkrankung) sind Infektionskrankheiten, die durch Bakterien verursacht werden.

Viele Menschen müssen sich daher ein Leben lang dagegen behandeln lassen.

Das können Sie mit uns gemeinsam durch ein professionelles, systematisches und schmerzfreies Prophylaxeprogramm verhindern.

Prophylaxe

Mit der professionellen Vorsorge liegt es uns am Herzen, Ihre Zähne gesund zu erhalten und Infektionskrankheiten vorzubeugen.

Fissurenversiegelung

Die Kauflächen der Backenzähne weisen kleine Vertiefungen auf und sind auch daher anfälliger für Karies als andere Zähne.

Als eine der besten Langzeitvorsorge ist das Versiegeln der Zähne.

Nach einer intensiven Reinigung wird die Zahnoberfläche aufgeraut und die Fissuren mit einem Spezialkunststoff aufgefüllt.

Zum Schluss werden die Zähne noch fluoridiert

Speicheltest

Entfernung von Zahnstein und Zahnbelägen Verschiedene Genussmittel, wie z.B. Kaffee, Tee oder Nikotin können zu störenden Belägen auf den Zähnen führen.

Diese werden mit verschiedenen Hilfsmitteln entfernt.

Airflow

Die Zahnbeläge und Zahnverfärbungen werden mit einer schonenden Methode vollständig entfernt. Ein Salz-Wassergemisch wird unter Druck aus mehreren Düsen eines speziellen Gerätes gepresst.

Professionelle Zahnreinigung

Zur Mundhygiene gehört auch die professionelle Zahnreinigung. Sie ist ein wichtiger Bestandteil unserer Individualprophylaxe.

Zahnerhaltung

Endodontische Zahnerhaltung mit Hilfe des OP Mikroskops

Bitte lächeln...!

Durch verschiedene Methoden der Ästhetik in der modernen Zahnheilkunde können wir Ihnen helfen, Ihr strahlend weißes Lächeln zurückzugewinnen.

Bleaching

Mit Hilfe von angepassten Schienen werden die Zähne durch die Wirkung des Bleichmittels aufgehellt und kann für mehrere Jahre erhalten bleiben.

Einsetzen von Keramikschalen (Veneers)

Strahlend weiße Zähne wirken attraktiver und vermitteln einen Ausdruck von Vitalität und Gesundheit. Die moderne Medizin bietet mittlerweile verschiedene Methoden zur Verschönerung oder Begradigung der Frontzähne. Veneers sind Keramikschalen, die auf die behandelten Zähne, meist Frontzähne, geklebt werden und haben die gleiche Funktionalität und Optik wie Ihre natürlichen Zähne.

Optimierung der Parodontalen Frontzahnästhetik

Unsichtbare Zahnstellungsregulierung für Erwachsene (Kieferorthopädie)

Verschiedene Verwendungen der Veneers sind:

  • abgebrochene Zähne
  • verfärbte Zähne
  • unterschiedlich große Zähne
  • verfärbte Füllungen und Zähne
  • Lücken zwischen den Frontzähnen

Zahnersatz

Kronen, Teilkronen, Vollkeramikkronen, Einsetzen von Inlays, konventionelle Brückentechnologie, Teil- und Totalprothesen

Implantatprothetik